Chronik der Realschule

Wie alles begann ...

Neue Rhein Zeitung Aachen

Aldenhoven, den 20.4.1966
Den ersten Tag
als Realschüler erlebten 21 Jungen und 21 Mädchen gestern in Aldenhoven. Bis der Bau des neuen Realschulgebäudes in Aldenhoven-Ost in zwei bis drei Jahren abgeschlossen ist, sind die Kinder vorübergehend in den renovierten Räumen der alten Volksschule gegenüber dem historischen Turm von Aldenhoven untergebracht. Knapp die Hälfte der Schüler kommt aus Aldenhoven, die übrigen verteilen sich auf die Gemeinden Hoengen, Siersdorf, Dürwiß und verschiedene kleine Orte des Landkreises Aachen und Jülich. Zur ersten Schulstunde stattete Amtsdirektor Hermann Goertz (im Bild mit Realschuldirektor Peter Capellmann) mit dem Amtsbeigeordneten Peter Hamacher sowie der Leiterin der Schulabteilung Anneliese Wings der Schule einen Besuch ab. Es ist das erste Mal, dass das Amt Aldenhoven eine eigene Realschule beherbergt.

Jülicher Nachrichten, 24.4.1966

42 Jungen und Mädchen hatten gestern in der Realschule Aldenhoven ihren ersten Unterrichtstag. Sie wurden von Peter Capellmann, dem Leiter der Schule, herzlich begrüßt.

Jülicher Volkszeitung, 24.4.1966

Der Unterricht wurde von folgenden Lehrkräften erteilt:
hauptamtlich: Peter Capellmann (Schulleiter)
nebenamtlich: Walter Schleiermacher, Sonderschullehrer (Englisch)
Helene Kürten, Gymnastiklehrerin (Mädchenturnen)
Inge Stockschläder, Volksschullehrerin (Nadelarbeit)

  • 15.10.1966 Realschullehrer Volker Blümel kommt an die Schule
  • Herr Schleiermacher beendet seinen Dienst
  • 03.12.1966 Ende des Kurzschuljahres 1966
  • 40 von 41 SchülerInnen werden in die 6. Klasse versetzt
  • 05.12.1966 Beginn des Kurzschuljahres 1966/67 - eine 2. Klasse mit 46 SchülerInnen wird eingerichtet
  • Gesamtschülerzahl 90 (41 Ju., 49 Mä.)
  • 24.07.1967 Ende des Schuljahres
  • Gesamtschülerzahl 82
  • 01.09.1967 Fr. Renate Foerster kommt an die Schule (Deutsch u. Erdkunde)
  • 07.09.1967 Beginn des Schuljahres 1967/68
  • 3. Klasse wird eingerichtet ( (19 Ju., 28 Mä.)
  • Gesamtschülerzahl 130

%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%