Lustiges aus der Schule

Nach den Sommerferien ist bei der Lehrerin und ihren Zweitklässlern - die sie auch schon im Vorjahr in der Ersten hatte - der Schulrat zu Gast. Sie schreibt einen Satz an die Tafel, den die Schüler vorlesen müssen: "Die Wiese ist schön grün."
Keiner meldet sich. Die Lehrererin: Na, wer kann mir diesen Satz denn vorlesen? Niemand. Da meldet sich plötzlich Fritzchen aus der letzten Reihe. Der Lehrerin wird schon ganz Angst, da der Fritz zu den schlechteren Schülern gehört und im Vorjahr noch nicht recht lesen konnte.
Die Lehrerin: "Ja, Fritzchen, bitte." Der Fritz liest vor: "Die Lehrerin hat einen knackigen Arsch." Darauf die Lehrerin: "Nein, Fritz, nein, hier steht doch: Die Wiese ist schön grün."
Der Fritz dreht sich zur Seite und sagt zum Schulrat, der neben ihm sitzt: "Du Depp, wenn Du schon nicht lesen kannst, dann sag mir wenigstens nix Falsches vor!"
******
Fragt der Lehrer den neuen Schueler. "Wie steht es mit den Fremdsprachen?" Strahlt der: "Gut, ausser der deutschen sind mir alle Sprachen fremd !"
******
Die Lehrerin fragt die ABC-Schützen nach ihren Namen. "Ich heiße Hannes", sagt der erste. "Das heißt nicht Hannes, sondern Johannes", berichtigt ihn die Lehrerin. "Ich heiße Achim", sagt der erste. "Das heißt nicht Achim , sondern Joachim", berichtigt ihn die Lehrerin."Und wie heißt du?" fragt sie den nächsten. "Jokurt, Frau Lehrerin."
******
"Heute", sagte die Lehrerin, "werden wir zum ersten Mal mit Computern rechnen. Wieviel sind zwei Computer plus drei Computer?"
******
Englischunterricht. Es sollen Sätze mit "Timbuktu" gebildet werden.

Rüdiger: "My father and me went to Timbuktu".

Lehrer: "Na ja, nicht eben fantasievoll, aber sonst in Ordnung"

Thorsten: "On our holidays, we travelled to Timbuktu."

Lehrer: "Na ja, etwas besser aber immer noch etwas farblos."

Carsten: "Tim and me to Brisbane went, where we met some girls in a tent, they were three and we were two, so i booked one and tim booked two..."
*******
Als der kleine Emil aus der Schule kommt, hat sein Vater einen Brief in der Hand und macht ein sehr ernstes Gesicht. "Dein Lehrer hat mir geschrieben, daß es ihm unmöglich sei, dir was beizubringen" "Siehst du", antwortet Emil, "ich habe die ja gleich gesagt, daß er nichts kann!"
*******
Lehrerversammlung: "Das Problem ist", sagt der Direktor, "daß die Schueler sich nicht mehr konzentrieren können. Ich frage Sie, was werden wir dagegen tun ?" "Wogegen ?"
*******
Eine Lösung hätte ich, aber die paßt nicht zum Problem.
*******
Die Mutter beschwert sich beim Lehrer ihres Sohnes:
"Wie können Sie meinem Sohn eine Rechenaufgabe stellen, in der eine Flasche Bier 30 Cent kostet? Mein Mann hat vor Aufregung die ganze Nacht nicht geschlafen..."
*******
Lehrer: "Aus welchem Land kommst Du?" Schüler: "Czechoslovakia." Lehrer: "Buchstabiere das mal für uns!" Schüler: "Ich glaube, eigentlich bin ich in Ungarn geboren..."
*******
Letzte Worte des Sportlehrers: - "Alle Speere zu mir!"
*******
Der Lehrer erklärt etwas.
Ruft ein Schüler:
"Lauter!"
Darauf der Lehrer: "Entschuldigung, ich wußte nicht, dass jemand zuhört!"
*******
Bei der Abschlußprüfung wird der zukünftige Schrankenwärter gefragt:
"Von links kommt der planmäßige D-Zug. Von rechts ein Güterzug. Die Strecke ist eingleisig, was machen Sie?"
Nach kurzem Überlegen meint der Kandidat: "Ich hole meinen Schwager."
"Warum denn das?"
"Na ja - der hat sowas auch noch nicht gesehen..."
*******
Zwei Schüler unterhalten sich: "Mein rechter Fuß ist total eingeschlafen, ich kann nicht mehr auftreten!"
"Dem Geruch nach zu urteilen ist er schon längst tot..."

######################################################