Auf den Spuren von Käthe-Kollwitz

m Dienstag, dem 05.12.2017 besuchte das Kollegium unserer Schule im Rahmen einer Exkursion das Käthe-Kollwitz-Museum in Köln. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Auf den Spuren von Käthe Kollwitz", der Namensgeberin unserer Schule.
Die Sonderausstellung "KOLLWITZ NEU DENKEN" zeigte Werke der Käthe-Kollwitz-Preisträger der Akademie der Künste, Berlin.
21 Künstler der Gegenwart, darunter die diesjährigen documenta-Teilnehmer Miriam Cahn, Douglas Gordon und Mona Hatoum oder die Kölner Künstler Martin Kippenberger, Astrid Klein und Horst Münch zeigten ihre Exponate und rezipierten Aussagen des Kollwitz-Œuvres in den Medien Malerei, Skulptur, Zeichnung, Installation, Fotografie, Film und Video. Eine informative und gelungene Führung durch die Ausstellung machte dann ein wenig Appetit auf einen "typisch kölschen" Mittagssnack.


Szenen einer Exkursion